Murielle Rousseau, À table

Murielle R. Rousseau-Grieshaber, geb. 1966 bei Paris, Studium der Romanistik und Germanistik. Inhaberin einer Agentur für Pressearbeit. Ihr erstes Kochbuch bei Gerstenberg, À table! wurde mit dem Gourmand World Cookbook Award als Best of the World French Cuisine Books 2007 ausgezeichnet. Murielle Rousseau kocht regelmäßig nach Rezepten aus ihren Büchern À table, La vie en rose und Partie de campagne in der SWR-TV-Sendung Kaffee oder Tee.

Für Murielle Rousseau war ihre Großmutter "die beste Köchin der Welt". Zur Erinnerung an sie und an ihren Vater hat die gebürtige Pariserin 75 französische Familienrezepte zusammengetragen, von Suppen und Vorspeisen bis zu Desserts. Hinzu kommen Kindheitserinnerungen der Autorin, in denen eine Welt lebendig wird, in der sich fast alles ums Essen dreht.

"Der sympathische Bericht vom Savoir-vivre einer normalen französischen Familie wird mit ebenfalls normalen Rezepten illustriert sowie mit Privatfotos und Illustrationen aus jener Welt, in der Jacques Tati als Briefträger mit dem Fahrrad unterwegs war." Wolfram Siebeck im ZeitMagazin. Weitere Informationen: http://www.gerstenberg-verlag.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.